Discografie

2015

Sehnsucht – Live Single

Als Digitalrelease only: Am 12. Juli 2015 verstarb plötzlich und überraschend alex sebastians guter Freund Roland „The Rol“ Hannig. Während des Gedenkkonzerts im Theater Drehleier am 3. September 2015 widmete alex ihm diesen Song, der aus seiner Feder stammt: „Leider war es mir nie vergönnt, Sehnsucht mit ihm und der Band zusammen zu spielen.“

Tracklisting:

1) Sehnsucht (feat. Philipp Schalla)

Erhältlich u.a. bei:
  itunes store logoamazonmp3 logo

 

White Rose – Michael Veitch

Als Digitalrelease only: Gastpiano für den Song über die Nazi Widerstandsbewegung Weiße Rose des amerikanischen Songwriter Michael Veitch (www.michaelveitch.com)

Tracklisting:

1) White Rose

Erhältlich u.a. bei:
  itunes store logo

 

2013

Live at BurgSongFest – Live Single

Als Digitalrelease only: Die allererste Live-Version von „Is it gone?“ aus dem kommenden Album und die wunderbare „Who knows?“ Version mit Kathie Kleff als Download-Single.

Tracklisting:

1) Is it gone?
2) Who knows?

Erhältlich u.a. bei:
  itunes store logoamazonmp3 logo

 

SixPack BurgSongFest -DVD

alex sebastian und befreundete Acts gestalteten ein Benefiz-Festival auf Burg Falkenstein zu Gunsten der Flutopfer in Deggendorf. Am heißesten Tag des Jahres.

Tracklisting:

1) Rol: Älter werden
2) Rol: Augenblick mal, Augenblick
3) Udo Meller Band: Am See
4) Udo Meller Band: With the soul of a Child
5) Tobi Röckl: Joshuas Baam
6) Tobi Röckl: So schnell is alles vorbei
7) Mich Marchner: Der Straßenkehrer
8) alex sebastian & band: Is it gone?
9) alex sebastian & band: Who knows? (feat. Kathie Kleff)
10) Garantien (Nathan & Kleff)
11) Der Insider (Nathan & Kleff)
12) Florian Peters Trio feat. SixPack Allstars: Down at the nightingale

Erhältlich u.a. bei:
alex sebastian shopcdamazondecdweltbilddecdbuecherde
…oder im gut sortierten Online-Versand!

 

Glück – The Rol

Gastpiano, Orgel und Drum Programming auf dem Titeltrack „Glück“ von Roland „The Rol!“ Hannig (www.therol.de).

Tracklisting:

1) Glück
2) Träume fliegen
3) Computerliebe
4) Klammheimlich
5) Stunde des Lichts
6) Erinnerung
7) Sturmkind
8) Samstagmorgen
9) Schlafe schlaf
10) RocknRoll
11) Knapp daneben
12) Überall
13) Sehnsucht


 

2012

lives as the pass you by – Album

Finanziert von Fans über Crowdsponsoring mittels mysherpas.com. Das Debüt-Album, aufgenommen und produziert von alex sebastian und Karsten Laser.

Tracklisting:

1) strange lives
2) anchor
3) who knows (feat. Solly)
4) mrs. wanda fool
5) alley of red lights
6) so strong
7) that crystal white of winter (live)
8) lights go up lights go down (live)
9) ‘tween eight and ten
10) who knows (radio edit)

Erhältlich u.a. bei:
alex sebastian shopcdamazonde  itunes store logoamazonmp3 logo
…oder im gut sortierten Online-Versand!

 


 

2008

smaller – EP

Die Debüt-EP, aus dem Homerecording Studio.

Tracklisting:

1) smaller
2) not too bright
3) that crystal white of winter
4) passenger of earth
5) smaller – acoustic version

smaller ep front cover

Erhältlich u.a. bei:
alex sebastian shop