Video: Yogi Lang und der letzte Schliff

Yogi Lang hat kein Mastering Studio, sondern ein Recording Studio. Trotzdem bin ich für’s Mastering von blackstar’s ascending zu ihm gegangen. Warum? Andere Werke angehört, die er gemastert hat und für gut befunden. 😉

Was Mastern eigentlich ist, worauf es dabei ankommt, was der sympathische und charismatische RPWL Frontmann sonst noch so treibt, was er in meiner Musik hört und von welcher Band sich der Prog-Rocker überraschenderweise als Fan outet? Das erfahrt ihr im Video, denn ich habe mich ausgiebig mit Yogi unterhalten. Außerdem hört ihr auch bereits Schnipsel meiner neuen Platte.

Im Gespräch mit Yogi Lang. Los geht’s:

Mit bestem Dank an hansen_pixx für die filmische Unterstützung.