0%

Peter Gabriel Drummer spielt auf meiner neuen Produktion

Erstellt von: alexsebastian am:


Image: Ian Mutto

Jerry Marotta (Foto: Ian Mutto)

Durch eine äußerst günstige zufällige Krümmung im Raum-Zeit-Kontinuum hat mir das Leben Jerry Marotta über den Weg geschickt. (Thanks, Michael!)

Jerry hat in seiner Zeit als Schlagzeuger der Peter Gabriel Band aktiv zur Entstehung von so riesigen Songs wie Biko, Lay your hands on me, San Jacinto, Games without frontiers, Family Snapshot, Big Time und und und beigetragen.

Darüber hinaus spielte er für weitere unbedeutende Künstler, wie u.a. Hall & Oates, Suzanne Vega, Elvis Costello und Paul McCartney.

Da dachte ich mir: Irgendeinen Grund muss es doch haben, wenn mir der Zufall einen meiner musikalischen Helden über den Weg schickt. Also fragte ich ihn: „Hey Jerry, ich arbeite gerade an neuen Songs. Denkst Du, ich könnte Dich irgendwie gewinnen, dafür Schlagzeug zu spielen?“  Und siehe da, Weihnachten, Geburtstag, Neujahr, Ostern und Pfingsten fielen zufällig auf den gleichen Tag: Der Drummer aus Hurley bei Woodstock, NY wird in den kommenden Wochen mit mir an den Stücken arbeiten!!! Hammer! Kann ich selber kaum glauben! Zwickt mich mal jemand, bitte? Aua. Danke. Stimmt also wirklich.

Und weil’s so schön ist, hier eine kleine Reminiszenz. So war das 1978 in Essen (meine Güte … obwohl die alle inzwischen geschätzte drei Tage älter sind, schauen die heute trotzdem viel besser aus …):


Und nicht verpassen: 9. und 15. November Sting Illustrated live!

Sting Illustrated TeaserZusätzlich sei am Rande sei nochmal dezent darauf hingewiesen, dass es meine Sting Illustrated Show die nächsten Tage zu sehen gibt. Und zwar

Also, ich geh da hin! Wer kommt mit?


Abspielen Cover Song Titel
Song Autor