In die Mischmaschine damit …

Hallo Freunde,

obwohl es heute Morgen in München eher nach Weihnachten aussah: Frohe Ostern allerseits! In Karstens Ex-Studio hat’s letzte Nacht reingeschneit, denn da ist vor kurzem Abrissbirne duch geschwungen und hat alles in Schutt und Asche gelegt, inklusive der Fenster. Macht aber nix, denn er baut gerade ein neues. Und was braucht man auf dem Bau? Richtig: Eine große Mischmaschine. Womit wir beim Thema wären, denn in diese werfen wir jetzt auch alles rein, was wir aufgenommen haben, auf dass es in sinnvoller Form wieder heraus komme.

Solly, Karsten und ich

Aufgenommen haben wir im letzten Dezember – huch, wie doch die Zeit vergeht – auch die Duettparts für who knows mit der fabelhaften Solly. Wie es dabei zuging hat Herbert von Artwork Pictures (www.awp-media.de) wieder für Euch zusammen geschnitten und ich habe es für Euch als Osterei nach youtube gestellt: Video

Wenn wir mit den Mixes so weit durch sind, dürfen sich die mySherpas Sponsoren schon mal auf ein Prelistening freuen. Sie erhalten eine separate Einladung und dürfen schon mal vorhören, bevor’s ins Mastering geht …

Bis die Tage
alex sebastian 

Kommentar verfassen