Heppel geht fremd

Heppel geht fremd ist das März-Motto im Theater Heppel & Ettlich. Beim ISE am Montag, 5.3. gehe ich dem Piano mit der Gitarre fremd, spiele nur fremde Stücke, zusammen mit einem fremden Gitarristen (The Rol), der am Bass fremd geht und dem anonymen Drummer an der Djembe, der seinem Stammlokal fremd geht und erstmalig beim ISE ist. Spontan, unvorbereitet und beinahe unplugged. Das wird ein Spass! Hinkommen: Theater Heppel & Ettlich, Feilitzschstr. 12, ab 20:00 Uhr

Kommentar verfassen